Kursleitung

Diplom Psychologe Dietmar Langer,

geb. 1958, verheiratet, 2 Kinder

Gesamtleitung "Der Elternführerschein"

leitender Therapeut der Abteilung pädiatrische Psychosomatik, Allergologie, Pneumologie der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen

 

- Ausbildung in Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie,systemischer Therapie,  

  Hypnosetherapie u.a.

- Approbation als psychologischer Psychotherapeut sowie als 

  Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut

- Supervisor für VT (Ruhr Universität Bochum, LVR Klinikum Essen)

- Lehrbeauftragter der Ruhruniversität Bochum und der Fernuniversität Hagen

- Spezialisierung auf die psychosomatische Behandlung von Neurodermitis, Asthma,      

  Regulations- und Bindungsstörungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen

- Entwicklung standardisierter therapeutischer Programme für die stationäre Therapie
  (u.a. Bindungs- und Trennungstraining (BTT); Schlafverhaltenstraining (SVT);  

  Essverhaltenstraining (EVT)

- bundesweite Vortragstätigkeit für Krankenkassen, Schulen, Kindergärten, Selbsthilfegruppen   und andere öffentliche Träger sowie für fachspezifische Ausbildungsinstitute

- Aufbau und Leitung des Präventiv Projektes "Der Elternführerschein" sowie der
  Video Seminarreihe "liebevoll-konsequent-erziehen"

 

 

Veröffentlichungen: "Stresskrankheit Neurodermitis" in Pädiatrische Nachrichten Special Neurodermitis 2003, "Die Kinderkrankenschwester in der Psychosomatik", in Kinderkrankenschwester, "Astron"- ein therapeutisches Märchen, Buch und CD Lacortex Verlag 1999/2002

 

Hier finden Sie uns

Elternführerschein

Förderverein pädiatrische Psychosomatik

Kinder- und  Jugendklinik
Adenauerallee 30
45894 Gelsenkirchen

 

Kontoverbindung:
FV pädiatrische Psychosomatik

Commerzbank Gelsenkirchen

IBAN: DE54420800820687151300

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein pädiatrische Psychosomatik